Direkt zu

 

 

 

OPUS-Logo

OA-Logo

 

 

Datenspeicherung & Sicherung

Datensicherung

  • Es sollten 3 Kopien gespeichert werden (z.B. Original + Extern/Lokal + Extern/Remote)
  • Die Kopien sollten geographisch verteilt sein (Lokal vs. Remote)

Datensicherungsoptionen

  • PC-Festplatten, externe Festplatten, Instituts- oder Hochschulserver
  • CDs oder DVDs sind nicht empfehlenswert, da sie häufig ausfallen
  • Cloud-Speicher: Mehrere kommerzielle Optionen stehen zur Verfügung mit jeweils unterschiedlichen Anforderungen, Verschlüsselungen und Lagergebühren

Sicherheit

  • Unverschlüsselte Dateien sind ideal, um Daten von einem selber und anderen einfach lesen zu können, aber wenn eine Verschlüsselung benötigt wird, sollten folgende Punkte beachtet werden:
    • Passwörter und Schlüssel sollten auf Papier (2 Kopien) und in einer von PGP (Pretty Good Privacy) verschlüsselten digitalen Datei vermerkt werden.
    • Auf Drittanbieterverschlüsselung sollte man sich nicht allein verlassen.
  • Komprimierte Speicherung sollte auf die dritte Kopie beschränkt bleiben.

Um sicherzustellen, dass das Backup-System ordnungsgemäß funktioniert, sollte das System in regelmäßigen Abständen getestet werden.