Fachportale Wirtschaftswissenschaften

Für die Wirtschaftswissenschaften stehen im Internet umfangreiche Informationsquellen und sehr viele frei verfügbare Recherchemöglichkeiten zur Verfügung. Hier kann demzufolge nur eine kleine Auswahl dieser Angebote Erwähnung finden.

Einen sehr guten Einstieg in die wissenschaftliche Literaturrecherche und das wissenschaftliche Arbeiten bietet Lotse-Wirtschaftswissenschaften.

Die Angebote der ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, als der weltweit größten Spezialbibliothek für Wirtschaft, sind prinzipiell sehr empfehlenswert. Die Bibliothek ist in Kiel und Hamburg beheimatet, bietet aber auch online und (meist) frei verfügbar sehr umfassende Angebote, Servicedienste und Recherchemöglichkeiten. Das reicht von Portalen und Auskunftsdiensten über Kataloge und Literaturlisten bis hin zu Publikationsservern und Social-Media-Angeboten.



Online-Kataloge

ECONIS (Economics Information System): Online-Katalog der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) in Kiel und Hamburg mit mehr als 3 Millionen Nachweisen von gedruckter und elektronischer wirtschaftswissenschaftlicher Literatur aus aller Welt (Monographien, Periodika, Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelwerken).

OLC-SSG Wirtschaftswissenschaften: Die Datenbank OLC-SSG Wirtschaftswissenschaften ist ein fachbezogener Auszug aus der Swets-Datenbank Online Contents, der laufend durch ausgewählte Zeitschriften der Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften in Kiel und der Universitätsbibliothek der Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg ergänzt wird. Die Datenbank erschließt Inhaltsverzeichnisse von mehr als 1.400 Zeitschriften der Sondersammelgebiete Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft und Wirtschaftssektoren. Es sind über 2,2 Mio. Aufsätze und Rezensionen nachgewiesen.



Thesauri - Klassifikationen

  • Standard Thesaurus Wirtschaft (STW) der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften - Leibniz Informationszentrums für Wirtschaft.
  • JEL Classification (Journal of Economic Literature) der American Economic Association (wird auch in EconLit genutzt).


Lexika



Internetquellen