Karten- und Plansammlung

Sammlungen der Universität Stuttgart

der Universitätsbibliothek

Die Karten- und Plansammlung gehört zu den ältesten und unikalen Beständen der Universitätsbibliothek Stuttgart. Die darin enthaltenen Architekturzeichnungen spiegeln die Bau-, Entwurfs-, und Ausbildungstätigkeiten des 18.-20. Jahrhunderts wider.

Die Sammlung umfasst Werke von Giovanni Salucci, Leopoldo Retti, Reinhard F. H. Fischer, Balthasar Neumann, Carl Friedrich Beisbarth, Christian Friedrich Leins, Wilhelm Linck, Erwin Rohrberg und Rotraud Harling.

Die Zeichnungen und Fotografien werden konservatorisch betreut und seit 2011 inventarisiert, digitalisiert und online für die Wissenschaft frei zur Verfügung gestellt.

3 Fragen zur Karten- und Plansammlung der Universitätsbibliothek
Dr. Christiane Rambach

02:52
© Sammlungsnetzwerk Universität Stuttgart
Video-Transkription

Ihre Ansprechpartnerin

Dieses Bild zeigt Christiane Rambach

Christiane Rambach

Dr.

Fachreferat, Sondersammlungen
Digitalisierung und Bestandserhaltung,
Öffentlichkeitsarbeit

Zum Seitenanfang