Auszubildende bei der Arbeit in der Buchbinderei

Ausbildung

Die unterschiedlichen Ausbildungsangebote der Universitätsbibliothek auf einen Blick

Allgemeines

Die Universitätsbibliothek Stuttgart bietet alle zwei Jahre Ausbildungsplätze für den Beruf des/der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) in der Fachrichtung Bibliothek an.

Merkblatt „Die Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek an den Universitäts- und Landesbibliotheken in Baden-Württemberg” auf der Ausbildungsseite der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe: PDF

Voraussetzungen, Stellenausschreibung, Ausbildungsverlauf

Für den Ausbildungsbeginn 1. September 2021 suchen wir FaMI-Auszubildende.

Voraussetzungen:
  • guter mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur
  • Freude am Umgang mit Menschen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Arbeiten mit dem PC und am Umgang mit gedruckten und elektronischen Medien
  • eine gute Allgemeinbildung und gute Noten in Deutsch und Englisch
  • gutes Konzentrationsvermögen, Sorgfalt und Genauigkeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
Ausschreibung:

Zum 1. September 2021 stellt die UB wieder neue Auszubildende ein. Hier finden Sie die Stellenausschreibung und Hinweise zu Ihrer Bewerbung.

Bewerbungsschluss:

31. Januar 2021

Bewerbungsunterlagen:

Tabellarischer Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse, alle Schulabschlusszeugnisse und Zeugnisse über bereits abgeschlossene Ausbildungen, Praktika und andere Qualifikationen

Ausbildungsbeginn:

1. September 2021

Ausbildungsverlauf:

Die FaMI-Ausbildung ist eine duale, in der Regel dreijährige Ausbildung. Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit, die Ausbildungszeit um ein Jahr zu verkürzen.

Die praktische Ausbildung erfolgt in der Fachrichtung Bibliothek an der Universitätsbibliothek Stuttgart. Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung, geregelte Arbeitszeiten und einen modernen Ausbildungsplatz im Zentrum von Stuttgart. Unsere Auszubildenden durchlaufen während ihrer praktischen Ausbildung alle Abteilungen der Bibliothek und können sich ein gutes Bild vom späteren Arbeitsalltag machen. Außerdem lernen sie in Praktika andere Einrichtungen kennen.

Die theoretische Ausbildung erfolgt im Blockunterreicht an der Hermann-Gundert-Schule in Calw. Hier besteht auch die Möglichkeit, im Rahmen der Ausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben.

Weitere Informationen
Allgemeines

Im Bibliotheksreferendariat werden Absolventen/innen eines wissenschaftlichen Fachstudiums (mit Diplom-, Magister-, Staats- oder Masterprüfung, ggf. auch mit Promotion) im Verlauf von zwei Jahren verwaltungsintern zum/r wissenschaftlichen Bibliothekar/in (höherer Bibliotheksdienst) ausgebildet. Die Ausbildung endet mit der entsprechenden Laufbahnprüfung.

Informationen zum Beruf, zu persönlichen und fachlichen Voraussetzungen, zum Auswahlverfahren und zum Bibliotheksreferendariat in Baden-Württemberg finden Sie auf den Seiten der Württembergischen Landesbibliothek (WLB).

Überblick zu Ausschreibung und Ausbildungsverlauf

Ausschreibung:

Die Ausschreibung für den nächsten Ausbildungsjahrgang in Baden-Württemberg finden Sie voraussichtlich ab Ende Januar / Anfang Februar 2021 auf den Seiten der Württembergischen Landesbibliothek.

Bewerbungsschluss:
entsprechend der Ausschreibung

Ausbildungsbeginn:
jeweils der 1. Oktober

Ausbildungsverlauf:
Weitere Informationen

Für Studierende des Studiengangs Informationswissenschaften (Bachelor) der Hochschule der Medien (HdM) und auch für Schülerinnen und Schüler aus der Stuttgarter Region im Rahmen von BORS oder BOGY bietet die Universitätsbibliothek Praktikumsplätze an.

Allgemeines

Die Universitätsbibliothek Stuttgart bietet alle 3 Jahre einen Ausbildungsplatz für den Beruf des/der Buchbinders/Buchbinderin (Handwerk) in der Fachrichtung Einzel- und Sonderfertigung an.

Infobroschüre Buchbinder/Buchbinderin

Voraussetzungen, Stellenausschreibung, Ausbildungsverlauf

Zur Zeit ist der Ausbildungsplatz besetzt.

Voraussetzungen:
  • Sehr guter Hauptschul- bzw. guter Realschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick und Interesse
  • Sorgfalt und Genauigkeit
Ausschreibung:

Zurzeit keine.

Bewerbungsschluss:

Die Stellenausschreibung finden Sie zu gegebener Zeit auf dieser Seite.

Bewerbungsunterlagen:

Tabellarischer Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse, Zeugnisse von evtl. vorangegangenen Ausbildungsverhältnissen, Praktika und anderen Qualifikationen.

Ausbildungsverlauf:

Die Ausbildung zum/zur Buchbinder/in dauert in der Regel drei Jahre und wird im dualen System durchgeführt.
Die praktische Ausbildung findet in der Buchbinderei der Universitätsbibliothek Stuttgart (Standort Stadtmitte) statt.
Die Berufsschule findet im Blockunterricht an der Johannes-Gutenbergschule in Stuttgart-Bad Cannstatt statt.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerinnen:

Dr. Imma Hinrichs (Ausbildungsleitung, Bibliotheksreferendariat)
Dorothea Gaier (Stellvertretung, bibliothekarische Praktika)

Gudrun Storz (Ausbildung "Buchbinder/in“)

Zum Seitenanfang