Haupteingang Universitätsbibliothek Stadtmitte

Aktuelle Hinweise zum Besuch der UB Stadtmitte

15. Februar 2024

Der Ausfall großer Teile der Elektrik schränkt Bibliotheksbesuche ein

 

Mit der Abschaltung bauzeitlicher Elektroverteiler im August 2023 werden weite Teile des Bibliotheksgebäudes nur eingeschränkt mit Strom versorgt. Am 25. Oktober 2023 wurde das Gebäude mit Einschränkungen wieder für Besuche geöffnet.

Das Gebäude Stadtmitte ist nur montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

Provisorische Lernplätze wurden im Foyer, im Vortragssaal und in der Kataloghalle eingerichtet.

Insgesamt 260 Lernplätze stehen im Foyer (Erdgeschoss), im Vortragsraum (Erdgeschoss) und in der Kataloghalle (erstes Obergeschoss) zur Verfügung. Diese können montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr belegt werden. Die Plätze im Vortragssaal wurden für die Gruppenarbeit eingerichtet. Strom ist im Erdgeschoss nur an einigen Plätzen an den Fenstern, im ersten Obergeschoss an allen Plätzen vorhanden. Eine Verbindung zum universitären WLAN ist gegeben.

Alternative Lernplätze sind in den Institutsbibliotheken in den Universitätshochhäusern K I und K II vorhanden.

Aktuell ist es für Bibliotheksbesucher*innen nicht möglich, Bücher selbständig aus den Regalen zu entnehmen und auszuleihen.

Alle gewünschten Medien müssen über den Onlinekatalog bestellt werden und können anschließend an der Leihstelle oder am Bereitstellungsregal mit dem Selbstverbuchungsautomaten entliehen und am Rückgabeautomaten zurückgegeben werden. Auch das Scannen und Kopieren ist im ersten Obergeschoss an den dort bereitgestellten Geräten möglich.

An dieser Stelle sei noch einmal auf den Campuslieferdienst LEA (Lokaler Elektronischer Aufsatzlieferdienst) hingewiesen, der sowohl von Mitarbeiter*innen als auch von Studierenden der Universität Stuttgart kostenlos genutzt werden kann. Es werden vollständige Artikel und Beiträge aus Zeitschriften oder Sammelbänden und bis zu 15 Prozent aus Büchern aus dem Bestand der Universitätsbibliothek Stuttgart gescannt und zum Abruf auf dem Server bereitgelegt.

Doktorandinnen und Doktoranden, die Pflichtexemplare ihrer Dissertationen abgeben wollen, können dies wie gewohnt nach vorheriger Terminabsprache im Erdgeschoss im Büro des Teams Publikationsdienste (T3) erledigen.

Auch die Mitarbeiter*innen anderer Dienststellen, Abteilungen und Referate, wie Benutzung, Medienbearbeitung, Dezentralen Bibliotheken und Fachreferate, sind über die gewohnten Kanäle erreichbar.

Das Gebäude der Universitätsbibliothek auf dem Campus Vaihingen kann ohne Einschränkungen genutzt werden. Dort stehen alle Lernplätze zur Verfügung und es gelten die regulären Öffnungszeiten.

Zum Seitenanfang