Wunschbuch-Digitalisierung

Wunschbuch.Bild

 

Möchten Sie ältere Werke aus der UB oder Ihrer Institutsbibliothek für Forschung oder Lehre digital nutzen? Mit unserem Service Wunschbuch-Digitalisierung erleichtern wir Ihnen die Arbeit.

Auf Anfrage scannen wir Titel Ihrer Wahl und stellen diese auf unserer Plattform für „Digitale Sammlungen“ bereit. Alle Werke erhalten dort eine dauerhafte Adresse (PURL) und sind somit eindeutig zitierbar. Mittels OCR sind die Digitalisate auch im Volltext durchsuchbar.

In unseren digitalen Sammlungen stehen alle Wunschbücher im Sinne des Open Access für jeden zur weiteren Nutzung zur Verfügung.

Als Wunschbuch kommen Werke in Frage:

  • die vor 1900 erschienen sind bzw. deren Autoren mehr als 70 Jahre tot sind.
  • deren Erhaltungszustand eine Digitalisierung erlaubt.

 

Die Wunschbuch-Digitalisierung ist ein kostenfreies Angebot der Universitätsbibliothek.

Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie uns gerne: digitalisierung@ub.uni-stuttgart.de